Startseite|Seitenübersicht|Impressum|Kontakt|Login|Druckversion

IAV - Stelle

 

Die Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle ist eine Beratungsstelle für ältere, kranke, hilfe- und pflegebedürftige Menschen, die Unterstützung suchen.

 

 

Der Auftrag der IAV-Stellen

 

besteht darin, Beroffene und Angehörige bei der Bewältigung von Veränderungen im Alter, bei Pflegebedürftigkeit und Behinderung zu unterstützen. Die IAV-Stellen geben Entscheidungshilfen und helfen bei der Klärung von Fragen.

 

 

Die Arbeit der IAV-Stellen

 

Die zehn IAV-Stellen im Landkreis arbeiten

 

  • trägerübergreifend
  • unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität
  • unverbindlich
  • Die Berater unterliegen der Schweigepflicht

 

 

 

Ihre IAV-Stelle in Lauffen

 

  • wird finanziert von den Trägergemeinden Lauffen, Nordheim und Neckarwestheim mit Unterstützung durch den Landkreis Heilbron
  • ist kostenlose und unverbindliche Beratungsstelle für alle Bürger der Trägergemeinden
  • ist Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle für alle, die eine persönliche Beratung für ihre individuelle Situation suchen
  • berät Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen, diese aber nicht (mehr) selbst organisieren können

 

 

IAV

 

 

Obwohl die Informations- Anlauf- und Vermittlungsstellen im Landkreis rege in Anspruch genommen werden, sorgt die Bezeichnung "IAV" immer noch für Unklarheiten.

 


I steht für Information

 

Die IAV-Stelle informiert ältere, pflege- und hilfsbedürftige Menschen sowie deren Angehörige zu den verschiedensten Fragestellungen, wie z.B.:

  • Wie funktioniert das mit dem Pflegegeld?
  • Welche Hilfen und Unterstützung können sich pflegende Angehörige holen?
  • Welche Dienste und Einrichtungen können in Anspruch genommen werden?

 

 

A steht für Anlauf

 

Die IAV-Stelle ist eine Anlaufstelle für alle, die eine persönliche Beratung für ihre individuelle Situation suchen.

  • Wie kann ich meine Selbstständigkeit möglichst lange erhalten?
  • Welche Wohnform ist für mich am Besten geeignet?
  • Wo finde ich konkrete Hilfe und Unterstützung?

 

 

V steht für Vermittlung

 

Die IAV-Stelle kann im Bedarfsfall an die zuständigen Dienste und Einrichtungen weiter vermitteln.

 

 

Die Berater(Innen) aller IAV-Stellen im Landkreis sind dabei bestrebt, mit Ihnen gemeinsam die für Ihre individuelle Situation verfügbaren Möglichkeiten zu finden. Sie stehen Ihnen bei der Klärung Ihrer persönlichen Fragen gerne zur Seite.

 

 

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen vertrauensvoll und unverbindlich an Ihre Ansprechpartnerin vor Ort.

 

 

 

Den ausführlichen Informations-Flyer der IAV-Stellen können Sie hier herunterladen.

Ansprechpartnerin:

 

Brigitte Gröninger

Beratungsstelle für ältere, hilfe- und pflegebedürftige Menschen (IAV-Stelle)

 

Tel. 07133 / 9858-25, Fax -30

E-Mail: IAV@Kirche-Lauffen.de

Diakonie-Sozialstation Lauffen-Neckarwestheim-Nordheim

Rieslingstraße 18
74348 Lauffen am Neckar

Tel.: 07133 / 98 58 24
Fax: 07133 / 98 58 34

IBAN DE14620632630177700009
BIC GENODES1VLS
Volksbank im Unterland eG