Menschen. Nähe. Pflege.

Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

"Hallo, wie geht`s?"

Wir sind da, wenn Sie im Urlaub sind.

Viele ältere Menschen leben gerne alleine in ihrer eigenen Wohnung und können sich auch noch weitgehend selbst versorgen. Wenn Angehörige sie regelmäßig anrufen und in bestimmten Abständen vorbeischauen, um nach dem Rechten zu sehen, klappt das in der Regel auch lange gut.

Was aber, wenn Angehörige durch Dienstreise, Krankheit oder Urlaub eine Zeit lang verhindert sind ?

Oder wenn sie nicht am Ort wohnen und die Besuchintervalle deshalb zu lange sind ?

Fur diese oder ähnliche Situationen bietet unsere Diakonie- Sozialstation den Service „Hallo, wie geht’s?“ an.

 

 

Je nach Vereinbarung ruft ein Mitarbeiter täglich zu von Ihnen gewählten Zeiten an und erkundigt sich nach dem Befinden, oder es wird auf Wunsch ein Besuch zu

Hause durchgeführt.

Wird zusätzlich ein Schlüssel hinterlegt, kann auch im Notfall rasch geholfen werden.

So haben Angehörige stets das gute Gefühl, dass alles geregelt und in Ordnung ist.

Die Kosten entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

 

Ansprechpartnerinnen:

 

Brigitte Konnerth

Pflegedienstleitung

Tel. 07133 / 9858-24, Fax -34

E-Mail: konnerth.brigitte@diakoniestation-lauffen.de

 

Claudia Arnold

Einsatzleitung Ergänzende Hilfen

Tel. 07133 / 9858 -24, Fax -34

E-Mail: arnold.claudia@diakoniestation-lauffen.de

 

Heike Thornton

Einsatzleitung Menüdienst und Betreuung

Tel. 07133 / 9858 -24 Fax: -34

E-Mail: thornton.heike@diakoniestation-lauffen.de